Juli 2014

Der zweite Bauabschnitt ist in vollem Gange. Jetzt wird viel mit Lehm gearbeitet. Der Innenausbau geht weiter und im Außenbereich wird die Drainage gelegt, Vorkehrungen gegen das Abrutschen des Hanges werden getroffen und kleinere Mauern erstellt. Die langen Tage werde genutzt um möglich weit voran zu kommen, denn am 24 August endet die zweite Bauphase,  da Georg und Sebastian nach drei Monaten im Land aus Mazedonien ausreisen müssen.